Arnhem besucht Euregio Rhein-Waal

04-02/19


Am Donnerstag, 31. Januar haben Bürgermeister Achmed Marcouch und die Euregio-Kontaktpersonen Cécile de Boer und Henk van den Berg von der Gemeinde Arnhem der Euregio Rhein-Waal einen Besuch abgestattet.

 

Im Gespräch mit Euregio-Geschäftsführer Sjaak Kamps, stellv. Geschäftsführer Andreas Kochs und Referentin Heidi de Ruiter wurden die Organisation und Struktur der Euregio sowie Aktivitäten in den Bereichen Arbeitsmarkt, Bildung, öffentliche Ordnung und Sicherheit und 75 Jahre Freiheit thematisiert.


Gerelateerd/Ander nieuws

18-04/19

INTERREG fördert die Innovation in der Grenzregion

Von digitaler Landwirtschaft, Unterricht in deiner Nachbarsprache bis industrielle Erneuerung. Die Projekte ROCKET Reloaded, IoA (Internet of Agriculture) und Sprache verbindet erhalten eine Förderung durch das europäische Programm INTERREG Deutschland-Nederland.

18-04/19

Ausschreibung Projektleiter I-AT bei der Provinz Gelderland

Die Provinz Gelderland ist auf der Suche nach einem Projektleiter I-AT und bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Angebot abzugeben.

08-04/19

INTERREG-Projekt „Radschnellwege“ vorgestellt

Am 5. April stellten die Bürgermeister der Städte Moers und Nimwegen, die Herren Fleischhauer und Bruls die Ergebnisse Machbarkeitsstudie „Euregionaler Mobilitätsplan“ bei der Euregio Rhein-Waal vor.