Arnhem besucht Euregio Rhein-Waal

04-02/19


Am Donnerstag, 31. Januar haben Bürgermeister Achmed Marcouch und die Euregio-Kontaktpersonen Cécile de Boer und Henk van den Berg von der Gemeinde Arnhem der Euregio Rhein-Waal einen Besuch abgestattet.

 

Im Gespräch mit Euregio-Geschäftsführer Sjaak Kamps, stellv. Geschäftsführer Andreas Kochs und Referentin Heidi de Ruiter wurden die Organisation und Struktur der Euregio sowie Aktivitäten in den Bereichen Arbeitsmarkt, Bildung, öffentliche Ordnung und Sicherheit und 75 Jahre Freiheit thematisiert.


Gerelateerd/Ander nieuws

19-08/19

Digipee sammelt Urin während 4Daagse

Während der Nimweger 4Daagse (Viertagemarsch) hat das junge Unternhemen Medipee aus Moers und Leadpartner des INTERREG-Projektes Digipee, in Zusammenarbeit mit der Radboud UMC den Urin von 120 Teilnehmern.

19-08/19

Dynamic Borders - Niederländische Kolleginnen besuchen Weeze

Wie arbeiten unsere Nachbarn? Wie sind dort die Abläufe? Welche Unterschiede gibt es zwischen der niederländischen und deutschen Verwaltung?

16-08/19

Fördermöglichkeiten "75 Jahre Freiheit"

In der Euregio Rhein-Waal werden in 2019 und 2020 verschiedene Gedenkveranstaltungen und Befreiungsaktivitäten organisiert, darunter einige gemeinsame deutsch-niederländische Veranstaltungen.