Regiotag Probus im Zeichen euregionaler Zusammenarbeit

31-08/23


Am 24. August organisierte die Probusgruppe rundum Nijmegen einen Regiotag, an dem ca. 100 Mitglieder teilnahmen. Der Regiotag stand in diesem Jahr im Zeichen des Themas „Grenzland“.

 

Die Mitglieder sprachen miteinander über diese Grenzregion als einen Ort, um zu wachsen, zu leben und zu wohnen. Nach einleitenden Vorträgen von Prof. Dr. Paul Sars von der Radboud Universität, Dirk Brengelmann, der ehemalige deutsche Botschafter in Den Haag und Vincent Pijnenburg von Fontys Venlo arbeiteten die Anwesenden in kleinen Gruppen miteinander Zukunftsvisionen bis 2030 für die Grenzregion aus. Diese Ergebnisse wurden am Ende des Tages Euregio-Geschäftsführer Sjaak Kamps überreicht, der von der Kreativität und den Einsichten der Probusmitglieder beeindruckt war: „Diese Ideen wären in unserer Strategischen Agenda sicher nicht fehl am Platz, und ich lade die Probusmitglieder herzlich ein, diese Ideen weiterzuentwickeln, um diese schöne Grenzregion gemeinsam zu gestalten.“


Gerelateerd/Ander nieuws

13-06/24

Tolle Schulaktion

Ende Mai wurde im Rahmen des Projektes „EMOJI Olympics“ auf dem Sportplatz des FC Berg in 's-Heerenberg ein Sporttag organisiert, an der etwa 180 Schüler teilgenommen haben.

11-06/24

Euregiomitglieder begeistert vom Seminar

Am 6. Und 7. Juni fand im Nierswalder Landhaus im Rahmen des Euregio-Wegweisers ein lehrreiches Seminar statt.

17-05/24

Eures Team Rhein-Waal auf Jobbörse in Dinslaken

Am Mittwoch, den 15. Mai 2024, war das Eures Team Rhein-Waal auf der Jobbörse in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken anwesend.