Euregio-Ausschuss bei der Grünen Metropolregion Arnhem Nijmegen

05-05/23


Am 20. April traf sich der Ausschuss für Wirtschaft der Euregio Rhein-Waal zu einer Sitzung im Rathaus von Wijchen. Im Rahmen der Sitzung fand hier einen Austausch mit dem Vorstand der Grünen Metropolregion Arnhem Nijmegen statt.

 

Luciën van Riswijk, Bürgermeister von Zevenaar und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Grünen Metropolregion, begrüßte die Ausschussmitglieder herzlich und sprach über die Bedeutung des Austauschs zwischen der Grünen Metropolregion und der Euregio Rhein-Waal.

 

Auch die Human Capital Agenda wurde vorgestellt. Im Rahmen der Human Capital Agenda arbeiten die Grüne Metropolregion Arnhem-Nijmegen, der Economic Board und die Provinz Gelderland gemeinsam an einem zukunftsfähigen Arbeitsmarkt, in dem Angebot und Nachfrage gut aufeinander abgestimmt sind, so dass das (wirtschaftliche) Potenzial der Region voll ausgeschöpft werden kann. Der Schwerpunkt der Human Capital Agenda liegt auf der Verknüpfung und Stärkung vielversprechender regionaler Initiativen und Projekte für die Sektoren Energie, Gesundheit und Highteck, in denen das Missverhältnis zwischen Quantität und Qualität des Arbeitsmarktes am größten ist.

 

Die Euregio-Ausschüsse für grenzüberschreitende Verständigung und für Finanzen und Projekte kamen am 17. bzw. 21. April ebenfalls zusammen. Der Ausschuss für grenzüberschreitende Verständigung war zu Gast in der historischen Hansestadt Kalkar, wo den Ausschussmitgliedern das Interreg VA-Projekt "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit: Hansestädte damals und heute" erläutert wurde. Bei einem kurzen Stadtrundgang konnten sie einige besondere Projektergebnisse, darunter ein lebensgroßes Wandgemälde, besichtigen. Der Finanz- und Projektausschuss tagte in der Euregio und nahm im Anschluss an die Sitzung an der Auftaktveranstaltung des Kleinprojektefonds (KPF) im Euregio-Forum teil.


Gerelateerd/Ander nieuws

17-05/24

Eures Team Rhein-Waal auf Jobbörse in Dinslaken

Am Mittwoch, den 15. Mai 2024, war das Eures Team Rhein-Waal auf der Jobbörse in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken anwesend.

14-05/24

Christophorus Grundschule Kranenburg jetzt Euregio-Profilschule

Die Christophorus-Grundschule in Kranenburg ist von der Zertifizierungskommission der Euregio-Profilschulen zur Euregio-Profilschule mit dem Schwerpunkt Niederländisch ernannt worden.

14-05/24

Start Grenzüberschreitendes Förderprojekt KMU KPF INDUSTR_I4.0

Digitaler Schub für Unternehmen der Fertigungsindustrie: Fördermittel für Machbarkeitsstudien und Innovationsprojekte verfügbar