Infoveranstaltung für neue niederländische Euregioratsmitglieder

14-10/22


Am 13. Oktober hat die Euregio Rhein-Waal eine Informationsveranstaltung für die neuen niederländischen Ratsmitglieder organisiert.

 

Die neuen Ratsmitglieder wurden über die Tätigkeiten und Organisationsstruktur der Euregio Rhein-Waal sowie über das Funktionieren und die Aufgaben des Euregiorates informiert.

Abschließend gab Honorarkonsul Freddy Heinzel einen Einblick in die deutschen Verwaltungsstrukturen und die wichtigsten Unterschiede zu den niederländischen Strukturen.

 

Die fast 20 anwesenden neuen Euregioratsmitglieder zeigten sich sehr interessiert und freuten sich über das Angebot. Für die Teilnehmer war es ein sehr aufschlussreicher Nachmittag.


Gerelateerd/Ander nieuws

24-02/23

Stellenausschreibung Geschäftsführer*in

Die Euregio Rhein-Waal ist ein Zweckverband von 55 Gemeinden, Kreisen, Landschaftsverband und Industrie- und Handelskammer im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Die Organisation mit etwa 30 niederländischen und deutschen Mitarbeitern hat ihren Sitz in Kleve.

15-01/23

Thomas Ahls nimmt an der Leitungsgruppe GROS NL-NRW teil

Am vergangenen Donnerstag, den 12. Januar, traf sich die GROS- Leitungsgruppe NL-NRW in Brüggen.

15-01/23

Neue einfache Zuschussmöglichkeiten für kleine de-nl Initiativen

Ende letzten Jahres hat der Begleitausschuss für das Interreg VI A-Programm Deutschland-Nederland den Kleinprojektefonds (KPF) genehmigt. Dieses neue Förderprogramm für kleinere deutsch-niederländische Projekte startet zu Beginn des Jahres 2023.