Corona-Update: Neue Maßnahmen in NRW

30-11/21


Hier finden Sie seit dem 4. Mai 2020 regelmäßig ein Update in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus in der Euregio Rhein-Waal und die Maßnahmen, die in beiden Ländern gelten.

 

 

Klicken Sie hier für die Corona-Zahlen niederländischer Mitgliedskommunen

Klicken Sie hier für die Corona-Zahlen deutscher Mitgliedskommunen

 

Ebenfalls haben wir für Sie die wichtigsten Maßnahmen, die die Niederlande und Nordrhein-Westfalen gegen das Corona-Virus getroffen haben, zusammengefasst:

 

Klicken Sie hier für die Maßnahmen in Nordrhein-Westfalen

  • Neu: Deutschland hat die Niederlande am 21. November als Hochrisikogebiet eingestuft.
  • Neu: In NRW gilt ab dem 24. November eine neue CoronaSchutzVerordnung

Klicken Sie hier für die Maßnahmen in den Niederlanden

  • Die Niederlande haben am 28. November neue Maßnahmen eingeführt.

Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmer und Arbeitnehmer

Klicken Sie hier für Informationen über Reisen innerhalb der Europäischen Union


Gerelateerd/Ander nieuws

01-12/21

Neue grenzüberschreitende Ausstellung im LVR Niederrheinmuseum

Vor zwei Wochen wurde die Ausstellung „Ein Strom, der uns verbindet. / Een rivier die ons verbindt“ im LVR Niederrheinmuseum in Wesel feierlich eröffnet.

01-12/21

Gelderland übergibt autonomen Bus an die Hochschule Rhein-Waal

Automatisiertes Fahren ist die Zukunftstechnologie für Logistik und Verkehr. Doch bis diese Fahrzeuge flächendeckend eingesetzt werden können, müssen noch viele Fragen beantwortet werden – nicht nur technologische, auch gesellschaftliche oder sicherheitstechnische.

01-12/21

Stellenausschreibung Senior Prüfer (M/W) FLC

Die Euregio Rhein-Waal sucht für die First Level Control des INTERREG V A Programms Deutschland-Nederland zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Senior Prüfer/in First Level Control.