Digipee sammelt Urin während 4Daagse

19-08/19


Während der Nimweger 4Daagse (Viertagemarsch) hat das junge Unternhemen Medipee aus Moers und Leadpartner des INTERREG-Projektes Digipee, in Zusammenarbeit mit der Radboud UMC den Urin von 120 Teilnehmern.

 

Auf Grundlage der Messdaten konnten Rückschlüsse auf ihren Gesundheitszustand gezogen werden können. Wie das funktioniert, zeigt dieser Film.

 

 

Medipee hat im Rahmen des Digipro-Projekts ein Medizingerät zur automatischen Urinanalyse entwickelt. Dieses Medizingerät und die Anwendungsbereiche werden in dem selbständigen INTERREG-Projekt Digipee zur Zeit weiter erforscht und weiterentwickelt.


Gerelateerd/Ander nieuws

20-01/20

Fördermöglichkeiten "75 Jahre Freiheit"

In der Euregio Rhein-Waal werden in 2019 und 2020 verschiedene Gedenkveranstaltungen und Befreiungsaktivitäten organisiert, darunter einige gemeinsame deutsch-niederländische Veranstaltungen.

16-01/20

Austausch auf interregionaler Ebene

Am 15. und 16. Januar 2020 besuchte eine 6-köpfige Delegation mit Vertretern aus den INTERREG-Programmen Österreich-Ungarn, Österreich-Bayern, Österreich-Tschechien und Slowenien-Österreich das INTERREG-Programm Deutschland-Nederland bei der Euregio Rhein-Waal.

13-01/20

Hochschule Rhein-Waal und Euregio sprechen über Zusammenarbeit

Präsident Dr. Oliver Locker-Grütjen und Prof. Dr.-Ing. Peter Kisters (Vizepräsident für Forschung, Innovation und Wissenstransfer) der Hochschule Rhein-Waal waren am Montag, den 13. Januar 2020 zu Gast bei der Euregio Rhein-Waal.