Rheinradweg erhält EuroVelo Cycle Tourism Award

16-03/18


Auf der ITB 2018 wurde der EuroVelo 15–Rheinradweg von der European Cycling Federation mit dem „EuroVelo Cycle Tourism Award“ als beliebteste und schönste Radroute in Europa ausgezeichnet.

 

Die Übergabe des Preises fand im Rahmen des ersten Cycle Tourism Day am Freitag, 9. März auf der ITB Berlin statt. Überreicht wurde der Preis von Michael Cramer, Mitglied des Europäischen Parlaments und ehemaliger Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und Tourismus.

 

Dies ist ein großer Erfolg für den Rheinradweg, vier Jahre nach kompletter Realisierung. Die Route ist die erste EuroVelo Route die von ECF zertifiziert wurde und ein transnationales Managementsystem hat, welches mehr Benutzer, Beliebtheit und Profit mit sich bringt.

 

Der Rheinradweg wurde im Rahmen des INTERREG IV B Projektes DEMARRAGE realisiert. Lead Partner dieses Projektes war die Euregio Rhein-Waal. Gemeinsam mit 18 Partnern aus dem touristischen Bereich und Behörden aus der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Belgien und den Niederlanden wurde der Rheinradweg von der Quelle bis zur Mündung erfolgreich aufgewertet und aktiv als touristisches Reiseziel vermarktet.

 

http://www.rheinradweg.eu


Gerelateerd/Ander nieuws

27-10/20

Corona-Update Euregio Rhein-Waal: Reisewarnung NL für D Städte

Hier finden Sie seit dem 4. Mai regelmäßig ein Update in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus in der Euregio Rhein-Waal und die Maßnahmen, die in beiden Ländern gelten.

16-10/20

Die schönsten Fotos gewinnen – auch Ihre Stimme zählt!

Etwa 70 Fotos von 33 verschiedenen Fotografen waren das schöne Resultat unseres Fotowettbewerbs „Zusammen stärker“, bei dem wir deutsche und niederländische Hobbyfotografen aus der Euregio Rhein-Waal gebeten haben, abzubilden, woran sie in dieser Corona-Zeit bei den Worten „gemeinsam stärker“ denken.

13-10/20

Ler(n)ende Euregio Finalist des Grenzland-Preises 2020

Die Ler(n)ende Euregio ist mit einem aufwendigen Empowerment-Austauschprogramm einer der drei Finalisten des Grenzland-Preises 2020!