Deutsch-Niederländischer Hochschultag im Euregio-Forum zieht vie

11-11/17


Acht Universitäten und Hochschulen aus Deutschland und den Niederlanden präsentierten sich am vergangenen Samstag bei der Euregio Rhein-Waal in Kleve. Dazu gehörten auch die Hochschule Rhein-Waal und die Hogeschool van Arnhem en Nijmegen.

 

Über 100 Schülerinnen und Schüler verschafften sich - oft zusammen mit den Eltern - an diesem Tag einen ersten Eindruck über das Studienangebot in der Region oder kamen mit gezielten Fragen zu ausgewählten Studiengängen. Fachreferate zum Auslandsstudium und der Studienfinanzierung wurden ebenso gerne angenommen, wie die Vorträge zum den Themen Medizin, Psychologie sowie grüne- und Gesundheitsstudiengänge.

 

Mehr Informationen über die Studienmöglichkeiten in den Niederlanden gibt es auf der Seite www.studieren-in-holland.de. Eingeladen hatte der GrenzInfoPunkt der Euregio Rhein-Waal. Dort ist jederzeit eine Beratung zu den allgemeinen Bedingungen für ein grenzüberschreitendes Studium möglich. Telefonisch ist der GrenzInfoPunkt unter 02821-793079 zu erreichen oder über das Kontaktformular im Internet: www.grenzinfo.eu/erw/anfrage/

 

Diese Veranstaltung wurde unterstützt durch das EU-Programm EURES EURopean Employment Services.


Gerelateerd/Ander nieuws

12-10/18

Euregionaler Verkaufswettbewerb: mehr als nur ein Wettkampf

Siebzig Berufsschüler, fünfundzwanzig Schulen, Berufskollegs und berufsbildende Schulen aus Deutschland und den Niederlanden. Eine zweitägige Veranstaltung an einem Ort. Am 9. Oktober ist der Euregionale Verkaufswettbewerb in Kalkar (Deutschland) gestartet, der mehr als nur ein Wettbewerb ist.

08-10/18

Euregioratsmitglieder erkunden die Grenzregion

Am 19. September nahmen etwa 30 Ratsmitglieder und Beamte von verschiedenen niederländischen und deutschen Gemeinden an einer Exkursion nach Nijmegen Green Capital teil.

08-10/18

Infoveranstaltung neue niederländische Ratsmitglieder

Am 2. Oktober hat die Euregio Rhein-Waal eine Informationsveranstaltung für die neuen niederländischen Ratsmitglieder organisiert.