Euregio Rhein-Waal auf dem 3. MIT-Forum in Moers

17-10/17


Während des 3. MIT-Forums in Moers besuchte der Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Lutz Lienenkämper sowie die Bundestagsabgeordnete Frau Kerstin Radomski, CDU, und Frau Gerwers-Hagedorn, Vorsitzende der MIT-Moers, den Stand der Euregio Rhein-Waal sowie des Grenzinfopunktes.

 

Sie informierten sich im Gespräch mit dem stellv. Geschäftsführer Andreas Kochs sowie dem Koordinator des Grenzinfopunktes Alfred Derks ausführlich über das Thema Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Arbeit des Grenzinfopunktes im Besonderen. Der Finanzminister unterstrich seinerseits nochmals die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Nordrhein-Westfalen mit seinem niederländischen Nachbarn. Als Fazit des MIT-Forums kann festgehalten werden, dass sowohl von Besucher- als auch von Ausstellerseite ein reges Interesse an grenzüberschreitender Zusammenarbeit besteht.


Gerelateerd/Ander nieuws

18-09/18

Euregionaler Schulwettbewerb ruft zum Kreativsein auf

Kennst du deine Nachbarn? Das fragt die Euregio Rhein-Waal, die in diesem Jahr erstmals einen grenzübergreifenden Schulwettbewerb organisiert. Dieser richtet sich an weiterführende Schulen auf beiden Seiten der Grenze.

14-09/18

Euregio Rhein-Waal zu Gast bei der Stadt Düsseldorf

Auf Einladung der Düsseldorfer Euregioratsmitglieder Dietmar Wolf und Angelika Wien-Mross besuchten Andreas Kochs, stellv. Geschäftsführer und Heidi de Ruiter, Referentin, am vergangenen Donnerstag die Stadt Düsseldorf.

11-09/18

Emmerich und Zevenaar feiern gemeinsam Tag des offenen Denkmals

Die Arbeitsgruppe Open Monumentendagen Rijnwaarden blickt auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurück. Am Samstag und Sonntag wurde gemeinsam mit der Arbeitsgruppe „Tag des offenen Denkmals Emmerich“ und der Stadt Emmerich am Rhein ein Programm auf beiden Seiten der Grenze angeboten.