Euregio Rhein-Waal in Zahlen: Neue Broschüre

04-08/17


Die Euregio Rhein-Waal hat eine neue Broschüre veröffentlicht, die eine kurze statistische Übersicht über ihr gesamtes Arbeitsgebiet bietet.

 

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie viele Menschen in der Euregio Rhein-Waal leben, wie der Bevölkerungsaufbau aussieht, wie hoch der BIP ist und wie viele grenzüberschreitende ÖPNV-Verbindungen es gibt?

Die Broschüre „Euregio Rhein-Waal in Zahlen“ beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

 

Die digitale Fassung können Sie hier herunterladen

Die Papierfassung können Sie per e-mail (info@euregio.org) bestellen.


Gerelateerd/Ander nieuws

19-09/17

"Starke Dörfer“ treffen sich im Bürgerhaus Wemb

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes "Krachtige kernen / starke Dörfer" (Community: DNA des Dorfes) fand am 16.09.2017 das 3. Dörfertreffen im Bürgerhaus Wemb statt.

18-09/17

Deutsche und niederländische Krankenhäuser besuchen Medline

Am Mittwoch, den 13. September statteten ca. 20 Vertreter von deutschen und niederländischen Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Krankenversicherern und Interessensverbänden dem Klever Unternehmen Medline International Germany GmbH einen Besuch ab.

08-09/17

Tag der offenen Tür Euregio Rhein-Waal

Die Euregio Rhein-Waal öffnet am Sonntag, den 10. September zwischen 11.00 und 16.00 Uhr, am Tag des offenen Denkmals, ihre Türe für die Öffentlichkeit. Die MitarbeiterInnen der Euregio Rhein-Waal bieten, passend zum Rokoko-Schlösschen gekleidet, historische Führungen im Haus Schmithausen an.